Events

Pfingstturnier. Am Pfinstsonntag (4. Juni 2017) wurde im Rahmen des alt-ehrwürdigen Bierturniers der Tennisplatz des BSC Ramsau nach einer grundlegenden Sanierung wiedereröffnet. Sektionsleiter Heinrich Grasberger ging im Rahmen der Eröffnung auf die aufwendigen Sanierungsarbeiten ein, die bereits seit Herbst 2016 zur Umsetzung gelangten. Für das leibliche Wohl sorgte Obmann Christian Prischl, dem ehemaligen Platzwart Ferdinand Mairhofer wurde nachträglich zum 70er gratuliert. Aufgrund eines Wetterumschwungs konnten die Finalspiele nicht ausgetragen werden, daher gab es folgendes Ergebnis: Karl Fritthum und Jürgen Schwaiger erreichten Platz 3, Wolfgang Kraus und Dietmar Schönbauer Platz 1.
>> Mehr Bilder in der Fotogalerie!

Bierturnier 2016. Das legendäre Bierturnier der Sektion Tennis ging am 15. Mai 2016 auf dem Tennisplatz des BSC Ramsau über die Bühne. Ergebnis: 1. Sebastian Vonwald, 2. Christian Brandtner, 3. Erwin Reischer.

Tennis-Vereinsmeisterschaft 2015. Die Vereinsmeisterschaft des BSC Ramsau, Sektion Tennis, wurde am 12. September 2015 ausgetragen. Ergebnisse: Einzel: 1. Erwin Reischer, 2. Wolfgang Kraus, 3. Emil Weinberger; Doppel: 1. Erwin Reischer & Bernhard Brandl, 2. Edi Muckenhuber & Wolfgang Kraus, 3. Elisabeth Hasler & Herbert Gehrer.

Bierturnier 2015. Das traditionelle Bierturnier der Sektion Tennis fand am 30. Mai 2015 auf dem Tennisplatz des BSC Ramsau statt. Bei schönem Wetter und bei hervorragendem Essen – Willi Lemmerer grillte in bewährter Weise – konnten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen. Am Ende standen die besten drei Spieler fest: 1. Erwin Reischer, 2. Christian Brandtner, 3. Peter Zöchling. Ferdl Mayerhofer wurde für seine 36-jährige Arbeit als Platzwart geehrt. Als neuer Platzwart fungiert ab sofort Bernhard Pflügler.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!

Tennismeisterschaft 2014. Die Tennismeisterschaft des BSC Ramsau, Sektion Tennis, ging am 25. September 2014 zu Ende. Nach einem verregneten Sommer war es ein äußerst schwieriges Unterfangen, diese Meisterschaft durchzuführen!
Vereinsmeister 2014: Sebastian Vonwald; weitere Ränge: 2. Wolfgang Kraus, 3. Erwin Reischer; Sieger im Doppel: Wolfgang Kraus und Thomas Riegler; 2. Sebastian Huber und Stefan Kahrer; 3. Sebastian Vonwald und Heinrich Grasberger. – Wir gratulieren den erfolgreichen Spielern herzlich!

Tennismeisterschaft 2013. Die Tennismeisterschaft des BSC Ramsau, Sektion Tennis, ging am 31. August 2013 über die Bühne.
Ergebnis: Vereinsmeister im Einzelbewerb: Christian Brandtner, 2. Sebastian Vonwald, 3. Thomas Riegler; Vereinsmeister im Doppelbewerb: Wolfgang Kraus & Mischo Bradaric; Doppelfinale: 1. Wolfgang Kraus & Mischo Bradaric, 2. Jürgen Schwaiger & Harald Laaber; 3. Peter Mirwald & Thomas Riegler; Einzel-B-Finale: 1. Jürgen Schwaiger, 2. Dipi Schönbauer, 3. Gerald Binder.
Das Finalspiel fand bei bestem Wetter statt, und es wurde auch ausgiebig gefeiert!

Bierturnier. Da zu Pfingsten die Neueröffnung der Gaisberghütte gefeiert wurde, fand das traditionelle Bierturnier des Berg- und Sportclubs Ramsau zur Förderung der Tennisgemeinschaft dieses Jahr am 8. Juni statt.
Bei herrlichem Wetter trafen sich die Tennisbegeisterten auf dem Platz im Schneidbach, und nach vielen spannenden Spielen standen gegen Abend die Sieger fest:
1. Christian BRANDTNER, 2. Jürgen SCHWAIGER, 3. Sebastian VONWALD, 4. Peter MIRWALD.
Die Teilnehmer sowie die Zuseher feierten auch nach der Siegerehrung bei kulinarischen Genüssen weiter und stimmten sich auf die neue Saison ein.

Vereinsmeisterschaft 2012. Vereinsmeister im Einzel wurde Wolfgang Kraus; 2. Christian Brandtner, 3. Sebastian Vonwald.
Vereinsmeister im Doppel wurden Christian Brandtner & Jürgen Schwaiger; 2. Wolfgang Kraus & Birgit Schwaiger, 3. Peter Mirwald & Sebastian Huber.

Tenniskurs. Vom 2. bis 6. Juli 2012 veranstaltete der Berg- und Sportclub Ramsau den schon traditionellen Tenniskurs für Kinder und Erwachsene. Kursleiter war unser Stammtrainer Andreas Weitzl, der nicht nur ein ausgewiesener Meister seines Faches ist, sondern auch mit den handelnden Personen sowie den Sitten  und Gebräuchen auf unserer Anlage bestens vertraut ist.
Anmeldung und Einteilung der Gruppen fand am Sonntag, dem 30. Juni 2012, statt. Die Teilnehmerzahl betrug 19 Kinder bzw. Jugendliche sowie 5 Erwachsene. Das Wetter war hauptsächlich sonnig und heiß, einige Schauer taten dem Tatendrang der Tennisbegeisterten aber keinen Abbruch. Am Letzten Tag des Kurses wurde ein kleines Turnier gespielt, und die Kids wurden mit Gegrilltem und Mehlspeisen aus mütterlicher Erzeugung verwöhnt. Während der Sommerferien wird unser Trainer weiterhin jeden Mittwoch von 14–16 Uhr auf dem Platz sein, um das Erlernte zu perfektionieren. – Wir danken allen, die zum Gelingen dieser Woche beigetragen haben!

Bierturnier 2012. Das bereits zur Tradition gewordene Bierturnier der Sektion Tennis am Pfingstwochenende war äußerst gut besucht, nicht zuletzt aufgrund des hervorragenden Wetters.
Als Sieger ging wie immer Wolfgang Kraus hervor, gefolgt von Mischo Braderic (2.), Sebastian Vonwald (3.) und Leopold Schweiger (4.).
Grillmeister Willi Lemmerer verköstigte die zahlreichen Zuschauer mit Kotelettes und Grillwürstel. Erst gegen Mitternacht fand die gelungene Veranstaltung ihr würdiges Ende. Ein besonderer Dank an alle, die bei der Organisation so tatkräftig mitgearbeitet haben. Besonders erfreulich ist die großartige Frequenz der Jugend auf dem Tennisplatz!

Bierturnier. Das auf 16. Juli 2011 verlegte Bierturnier entsprach auch heuer den hohen Erwartungen: Das Wetter passte sich den Leistungen an und die 20 Teilnehmer, die wie üblich sechs Doppelrunden mit wechselnden Partnern und Gegnern spielten, hatten viel Spaß. Der Event lockte auch Zuschauer an, wir freuten uns zum Beispiel über den Besuch von Herrn Bürgermeister Ewald Kahrer mit charmanter Begleitung, der sich mit einer namhaften Bierspende einstellte, während der Bauernladen in Hainfeld sich mit einer Flasche Hochprozentigem beliebt machte. Ihre Aufwartung machten auch unser Alt-Obm. Gottfried Lampl und seine Gattin Martina.
Neben einer unüberschaubaren Menge an Mehlspeisen unserer lieben Frauen grillte unser aller Meister Willi in gewohnt perfekter Art und Weise. Als wichtigstes Getränk wurde das Bier "Petri-Bräu" aus St. Veit/Gölsen entsprechend gewürdigt.
Am Ende des Tages ergab sich folgendes Ergebnis:
1. Wolfgang Kraus
2. Christian Brandtner
3. Birgit Schwaiger
4. Manuel Nachförg
Die Veranstaltung klang nach vielen Fachgesprächen lange nach dem letzten Aufschlag spät in der Nacht aus, und alle Teilnehmer und Zuschauer freuen sich wohl schon auf das nächste Jahr ...

Legende zum Foto (ganz oben): Christian Brandtner, Wolfgang Kraus, Manuel Nachförg, Birgit Schwaiger, Obm. Ernst Steinacher (v. l. n. r.)

Tenniskurs. Der BSC Ramsau veranstaltete vom 4. bis 7. Juli 2011 den schon traditionellen Tenniskurs für Kinder und Erwachsene unter der bewährten Leitung von  Andreas Weitzl.
Nach Anmeldung und Gruppeneinteilung  am 3. Juli konnten die Tennisbegeisterten ab Montag Früh loslegen: 20 Kinder und Jugendliche sowie fünf Erwachsene hatten eine spannende Woche, wobei auch der Wettergott (meist) mitspielte.
Die Eltern der Kursteilnehmer ließen es sich wie üblich nicht nehmen, am letzten Kurstag gemeinsam mit unserem Platzwart, Ferdinand Mairhofer, zu Gegrilltem und anderen Köstlichkeiten einzuladen. Auch Bürgermeister Ewald Kahrer beehrte den Kurs und zeigte damit seine Verbundenheit zum BSC Ramsau.

Finalspiele. Die Tennis-Finalspiele am 2. September 2010 brachten folgendes Ergebnis:

Vereinsmeister Einzel:

  1. Wolfgang Kraus
  2. Christian Brandtner
  3. Ernst Steinacher

Vereinsmeister Doppel:

  1. Christian Brandtner/Birgit Schwaiger
  2. Jürgen Schwaiger/Thomas Mirwald
  3. Ernst Steinacher/Gregor Rührer

Tenniskurs. Der Tenniskurs des BSC Ramsau für Kinder und Erwachsene vom 5. bis 9. Juli 2010 war wieder ein voller Erfolg: 16 Kinder und Jugendliche aller Altersstufen sowie fünf Erwachsene lernten unter der bewährten Leitung unseres Kursleiters Andreas Weitzl. Am 9. Juli gab es dann für die Kids den berühmten Abschlusstag mit Grillerei. Die Tennisgemeinschaft hat wieder vorbildlich zusammengeholfen, um den Kurs zu einem perfekten Abschluss zu bringen.

Mut kann man nicht kaufen. Allen Wetterkapriolen zum Trotz haben wir das alljährliche Bierturnier wie ursprünglich geplant angesetzt und durchgezogen: Es fanden sich 20 Teilnehmer, die nach bewährtem Muster sechs Doppelrunden mit wechselnden Partnern und Gegnern absolvierten.
Küche und Keller waren gut gefüllt, und die Tische bogen sich unter dem  Mehlspeisenbüffet, das von unseren lieben Frauen, die uns auch bei der Bewirtung der Anwesenden tatkräftig unterstützten, beschickt worden war.
Wir durften auch zahlreiche Gäste begrüßen, bei denen zu Hause die Küche kalt blieb und die sich unter anderem unser erstmals aus St. Veit angeliefertes Petri-Bräu munden ließen.
Bemerkenswert die Art und Weise der Relegation um den vierten Platz im Halbfinale zwischen zwei punkte- und sieggleichen Spielern: Aufgrund der kräftezehrenden Veranstaltung wurde diese Zwischenrunde mit zwanzig Schnapskarten absolviert.

Nach vielen Spielen mit hohem Unterhaltungswert haben schließlich gewonnen:

  1. Marvin Bosch (jüngster Teilnehmer!)
  2. Josef Grassberger
  3. Christian Brandtner
  4. Jürgen Schwaiger

Vielen Dank allen Helfern und Sportlern für die Unterstützung und Teilnahme!

Bildtext (2. Bild von oben): Einige Teilnehmer des Pfingstturniers 2010:
untere Reihe v. l. n. r.: Obmann Ernst Steinacher, Herbert Gehrer, Christian Brandtner, Marvin Bosch (Sieger)
obere Reihe v. l. n. r.: Josef Grassberger (Zweiter), Jürgen Schwaiger (Dritter), Georg Till, Heinrich Grasberger, Dietmar Schönbauer, Peter Mirwald, Gregor Rührer, Wolfgang Kraus

Einzel- und Doppelmeisterschaft. Die Einzel- und Doppelmeisterschaft der Sektion Tennis fand bei Kaiserwetter und regem Zuschauerinteresse am 19. September 2009 mit den Finalis ein würdiges Ende. Organisiert von Christian Brandtner, gab es auf den von unserem Ferdinand perfekt vorbereiteten Plätzen rassige Partien zu sehen, und das Publikum kam voll auf seine Kosten. Ergebnisse: Einzel: Meister Wolfgang Kraus, Vizemeister Christian „Geier“ Brandtner, 3. Jürgen Schwaiger; Doppel: Meister Wolfgang Kraus/Thomas Mirwald, Vizemeister Helmut Kantner/Jürgen Schwaiger, 3. Herbert Gehrer/Markus Schwaiger.
Die Sektionsleitung bedankt sich bei allen, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben, gratuliert den Gewinnern und verweist die Verlierer auf die Möglichkeit der Revanche im Jahr 2010.

Bierturnier. Das traditionelle "Bierturnier" der Sektion Tennis ging am 9. Juli 2009 auf dem Tennisplatz des BSC Ramsau über die Bühne. Es war ein herrlicher Tag, der zu unserer Freude auch sehr gut besucht war. Unter der Leitung von Erwin Kapeller, Heinrich Grasberger und Christian Brantner konnte zeitgerecht begonnen werden. Was ursprünglich als lustiges Turnier geplant war, bei dem der Spaßfaktor an erster Stelle steht, entpuppte sich bald als ernste Angelegenheit, da mit der Zeit bei so manchem der sportliche Ehrgeiz durchbrach. Willi Lemmerer grillte wie immer. Ergebnis: 1. Michael Obtrschalek, 2. Christian Brantner, 3. Peter Zöchling.

Ergebnis der Tennis-Vereinsmeisterschaft 2008:
Herren Einzel: 1. und Vereinsmeister Wolfgang Kraus, 2. Christian Brandtner, 3. Florian Moser, 4. Jürgen Schwaiger, 5. Ernst Steinacher.
Herren Doppel: 1. Wolfgang Kraus & Florian Moser, 2. Christian Brandtner & Ernst Steinacher.
Damen Doppel: 1. Birgit Schwaiger & Anita Kühberger.

Tenniskurs. Der Tenniskurs des BSC Ramsau für Kinder und Erwachsene vom 30. Juni bis 4. Juli 2008 war ein voller Erfolg: An die dreißig Kinder und Jugendliche von Jahrgang 1993 bis 2002 sowie acht Erwachsene beteiligten sich daran. Am 4. Juli gab es dann für die Kids das berühmte Abschlussturnier mit Grillerei. Die Tennisgemeinschaft hat wieder vorbildlich zusammengeholfen, um den Kurs zu einem perfekten Abschluss zu bringen.

Kinder- und Jugendturnier. Die Sektion Tennis des Berg- und Sportclubs Ramsau veranstaltete am 4. August 2007 ein Kinder- und Jugendturnier für Mädchen und Buben auf dem BSC-eigenen Tennisplatz im Schneidbach. Insgesamt 15 Teilnehmer spielten um die begehrten Pokale und wurden dabei von ihren Eltern lautstark angefeuert.
Dank zahlreicher freiwilliger Helfer wurden sowohl Sportler als auch Zuschauer bestens verköstigt, und die Veranstaltung dauerte bis in die Abendstunden.
Ergebnis: Mädchen: 1. Lisa Karrer, 2. Sarah Trestl, 3. Nicole Trestl; Buben: 1. Lukas Kapeller, 2. Jakob Heiss, 3. Markus Kapeller.

Hochbetrieb am Tennisplatz. Der Berg- und Sportclub Ramsau veranstaltete vom 2. bis 6. Juli 2007 einen Tenniskurs unter der bewährten Führung unseres langjährigen Kursleiters Andreas Weitzl. Der Erfolg der Veranstaltung übertraf alle Erwartungen: Nicht weniger als 33 Kinder und Jugendliche sowie 7 Erwachsene ließen sich in die Geheimnisse der Filzkugeln einweisen.
Der Abschlusstag am 6. Juli wurde dank zahlreicher freiwilliger Helfer wieder zu einem richtigen Tennis-Happening mit Turnieren in den einzelnen Gruppen sowie Grillspezialitäten für zahlreiche interessierte Gäste.

Pfingst-Tennisturnier 2005
Pfingst-Tennisturnier 2004
Pfingst-Tennisturnier 2003

 

Strahlende Gesichter bei der Vereinsmeisterschaft der Sektion Tennis.

 

Die Besten beim Bierturnier der Sektion Tennis.

Gewinner der Tennismeisterschaft 2014.

 

Strahlende Gesichter bei der Tennismeisterschaft 2013.

 

Bierturnier 2013: Obm. Erwin Kapeller, Turniersieger Christian Brandtner, Sektionsleiter Heinrich Grasberger (v. l. n. r.).

 


© Margit Jacob/PIXELIO 


© Momosu/PIXELIO 

 

 

 

 

 

E-mail: Berg- und Sportclub Ramsau